varieties of disappearance

 

varieties of disappearance

who has asked me

Ich will nicht

geschweige

dass Ich mich dreingeb

abgrund

gründlich

zum schweigen gebracht!

 

gab  ihm - dem abgrund - seinen hut

tschüss

kein au revoir

Sprache und Ich

schwierig erstmals

befreundet jetzt

eigentlich

ziemlich gut

 

Ich war nie 'dahinter'

Ich war immer da

da wo mir der abgrund zurief

da wo alles unsagbar scheinen sollte

da wo leute mich ungeniert anschrien

immer war Ich da

fast zu gegenwärtig

aber immer da

 

kein disappearing

diese genugtuung

wollte Ich nicht dem abgrund geben

noch irgendjemand anders die meinten

Ich müsse mich vor scham verkriechen

nein Ich war immer da

das war Ich meiner Identität schuldig

und meine Identität war's mir

 

als epilog zu dem gedicht

trauer dankbarsein stolz

in dimensionen des basler münster

kamen in Mir auf 

versteckte meine tränen im kreuzgang

dann hinauf zum turm

wie 1356 nach dem beben

barfuss

 

©  Corinne Othenin-Girard   08.2016              

© 2017 by C. Othenin-Girard Proudly created with Wix.com